kk47 // Sessions

kk47

Überregionale Förderprogramme für Kunst und Kultur erschließen

Session 3 von 17.00 bis 18.00

Es gibt unzählige Förderprogramme auf europäischer, nationaler und landesweiter Ebene.

 

Marje Brütt vom Creative Europe Desk KULTUR gibt einen Einstieg in das komplexe Thema EU-Kulturförderung und dessen Zielsetzung.

Marje Brütt präsentiert das Programm KULTUR, das vor allem darauf ausgerichtet ist, im europäischen Kontext zusammen zu arbeiten, dabei die Professionalisierung der Kulturschaffenden und deren Mobilität zu unterstützen sowie neue Publikumsschichten zu erschließen.

 

Bernd Fesel vom european centre for creative economy (ecce) hört immer wieder, dass Förderprogramme nicht vollständig abgerufen werden. Demgegenüber wird er von erfolgreichen Beispielen aus der Region berichten.

 

Nach den Impulsen stellen wir uns die Frage:

Was müssen wir in der Stadt tun, um von den Angeboten zu erfahren und um diese so weit wie möglich auszuschöpfen?